Welttag des Wassers – Blick in die Wasserbehälter auf dem Annakirmesplatz

Welttag des Wassers – Blick in die Wasserbehälter auf dem Annakirmesplatz

by Gastautor

Am heutigen Welttag des Wassers werfen wir einmal einen Blick in die beiden Wasserbehälter auf dem Annakirmesplatz. Mit jeweils 33 Metern Durchmesser fassen sie zusammen 10.000.000 Liter des wichtigsten Dürener Lebensmittels. Unser Bild zeigt einen der Behälter frisch gereinigt und vor der nächsten Befüllung. Zwei Mal im Jahr werden sie nacheinander geleert und gewartet.

Anfang des Jahres war es wieder so weit – zwei Tage lang spritzten drei Mitarbeiter  der SWD-Tochter und des Dürener Netzbetreibers Leitungspartner mit Hochdruckreinigern Wände und Boden ab und spülten die Wasserspeicher. Reinigungsmittel sind dabei nicht notwendig.
Normalerweise steht das Wasser hier sechs Meter hoch. Nach einigen Tests hieß es dann wieder „Wasser marsch“: In nur fünf Stunden können die Wasserspeicher wieder gefüllt werden. Das Wasser kommt hauptsächlich aus der Wehebachtalsperre, zwei Brunnen in Ellen und an der Dürener Dr.-Overhues-Allee liefern zusätzliches Trinkwasser.   #WorldWaterDay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.