Ona Onabulé – die Stimme Englands singt in Düren

Ona Onabulé – die Stimme Englands singt in Düren

by Gastautor

Da wird der Kaiserplatz sicher swingen! SWD präsentieren am 04. Juni 2016 im Rahmen der Dürener Jazztage den Jazzmusiker Ola Onabulé – die Stimme Englands. Mit souligen Rhythmen aus seinem aktuellen Album „It’s The Peace That Deafens“ wird der Sänger für gute Laune und im Takt wippende Füße sorgen. Zuvor werden die Besucher von der aus „The Voice of Germany“ bekannten Soulstimme Karo Fruhner auf den Jazzabend eingestimmt. Die Sängerin wird begleitet von ihrer Band „Frau KARO“ und zwei Dürener Jungmusikern, die von Fruhner in der Musikschule Düren unterrichtet werden. Getreu dem SWD-Motto „Für Dich. Für Düren.“ ist der Eintritt zum Stadtwerkeabend frei. Das Programm präsentierte übrigens das auf dem Foto swingende Team des Jazzclubs und der Stadtwerke Düren: Rolf Delhougne, Heinrich Klocke, Harald Urban und Jürgen Schulz

Weitere Infos: Mit einem Klick zur Pressemitteilung!

Ablauf des Stadtwerkeabends
Datum:   Samstag, 04. Juni 2016
18:00    Karo Fruhner mit Ihrer Band „Frau KARO“
20:00   Ola Onabulé
ab ca. 22:00 Uhr Kneipentour durch die Innenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.