HeizBUTLER – das servicestarke Wärmepaket für neue Freiräume

HeizBUTLER – das servicestarke Wärmepaket für neue Freiräume

by Sevda Taskiran

Christine S. ist Eigentümerin eines 6-Familien-Hauses. „Früher saß ich oft tagelang an der Nebenkostenabrechnung für meine Mieter“, schmunzelt sie. „Jetzt nimmt mir HeizBUTLER diese Aufgabe ab.“ Dahinter steckt ein All-inclusive-Wärmepaket der Stadtwerke Düren, das außerhalb vom Kreis Düren angeboten wird. Der Name HeizBUTLER ist dabei Programm: Das Contracting-Angebot liefert Vermietern einen Rundum-Service und spart ihnen viel Arbeit rund um Wärmeversorgung und -abrechnung.

Christine S. ist eine der ersten Kundinnen bei HeizBUTLER, einer neuen Marke der Stadtwerke Düren. Bereits 2018 führten die SWD erfolgreich servicestarke Contracting-Modelle für private und gewerbliche Immobilienbesitzer ein – allerdings exklusiv für das Kerngebiet Düren. Dazu gehören die SWD WohnWärme, SWD ProfiWärme und SWD HausWärme. „Mit der neuen Marke HeizBUTLER erweitern wir unser in Düren etabliertes Geschäftsfeld Wärme für Vermieter außerhalb der Region“, erklärt Christian Krebs, Leiter des Geschäftskundenvertriebs bei den SWD. Seit September 2020 versorgt HeizBUTLER zum Beispiel ebenfalls Vermieter in Köln, Mönchengladbach oder Euskirchen. Dabei wird wie in Düren auf regionale Handwerkspartner gesetzt. Das flächendeckende Partnernetzwerk ermöglicht, dass Vermietern wie auch Mietern jederzeit schnell geholfen wird.

HeizBUTLER – Wärme, die Vermietern dient

Wärmeangebote gibt es viele, trotzdem ist die Nachfrage nach HeizBUTLER schon jetzt groß. „Der Unterschied zu anderen Contracting-Angeboten ist der Service“, meint Mario Hauck, der als neuer Kundenmanager bei den Stadtwerken Düren für HeizBUTLER zuständig ist. Der 45-Jährige ist gelernter Installateur und Techniker und hat jahrelang im Kundendienst im Heizsystembau gearbeitet. Er weiß, womit Kunden sich täglich auseinandersetzen, und ist überzeugt von dem Angebot: „Die meisten Immobilienbesitzer machen das privat nebenher – und wollen sich lieber auf ihren eigentlichen Beruf konzentrieren. Mit HeizBUTLER können sie den kompletten Aufwand rund um die Heizung abgeben.“

Viele Vorteile für Eigentümer von Mehrfamilienhäusern

Entwickelt wurde HeizBUTLER speziell für Vermieter von Mehrfamilienhäusern ab 3 Wohneinheiten in NRW. Neben der Investition und professionellen Wartung der Heizungsanlage wird auch die komplette Kommunikation und Abrechnung der Heizkosten mit den Mietern übernommen.
„Das spart mir den ganzen Papierkram, den ich als Vermieterin sonst hätte“, meint Christine S., „Aber es gibt mir auch rechtliche Sicherheit.“ So kann sie sichergehen, dass die Abrechnungen immer fehlerfrei, pünktlich und auf dem neusten gesetzlichen Stand sind. Dabei kümmert sich HeizBUTLER um das Forderungsmanagement, falls ein Mieter mal nicht zahlt.
Auch im Störfall wird Christine S. nicht mehr aus dem Bett geklingelt, um einen Installateur zu rufen. Davon profitieren auch ihre Mieter. Mit einer 24 Stunden Hotline und professionellem Wartungsservice ist HeizBUTLER direkt für sie da.

Neue Heizung inklusive

Der HeizBUTLER-Vertrag läuft 10 Jahre. Die alte Ölheizung in Christine S. Mehrfamilienhaus wurde zum Vertragsbeginn durch einen modernen, umweltfreundlichen Gas-Brennwertkessel ersetzt. „Unser HeizBUTLER arbeitet exklusiv mit dem deutschen Markenhersteller Vaillant zusammen.“ erklärt Mario Hauck. Die hochwertige Anlage ist bedienerfreundlich und erzeugt hocheffizient Wärme. Das schont die Umwelt, denn es wird deutlich weniger Energie benötigt.
Die neue Heizung ist im All-Inclusive-Paket enthalten. Christine S. bezahlt als Eigentümerin lediglich den Grundpreis und eine Komfortpauschale. Für sie hat das nur Vorteile: „Hätte ich selbst in eine neue Heizung investiert, hätte ich diese abschreiben müssen. Die Grundgebühr kann ich direkt steuerlich geltend machen.“ Durch das Paket sind auch alle Kosten für Wartung, Reparaturen und Ersatzteile abgegolten. „Das bedeutet für unsere Kunden maximale finanzielle Planungssicherheit über 10 Jahre“, so Mario Hauck. „Da warten keine bösen Überraschungen.“

Über 25 Jahre Wärme-Expertise

Nicht nur Mario Hauck ist stolz auf HeizBUTLER. Auch der Leiter des Geschäftskundenvertriebs Christian Krebs freut sich über das neue Mitglied in der SWD Wärmefamilie. Kein Wunder, denn in die Wärmeversorgung stecken die SWD seit mehr als 25 Jahren viel Expertise. Dabei verlassen sie sich nicht auf Standards, sondern entwickeln selbst effiziente Lösungen für Kunden. „Bei vielen Mehrfamilienhäusern in, aber auch außerhalb Düren herrscht bei Heizungsanlagen ein großer Sanierungsstau“, stellt Christian Krebs fest. „Mit dem HeizBUTLER haben wir ein besonders transparentes und servicestarkes Angebot geschaffen, dass es Vermietern noch leichter macht als zuvor. Denn wir versorgen Immobilien nicht nur zuverlässig mit Wärme: Wir nehmen auch die Sanierung der Heizung und viel Arbeit ab. Die gewonnene Zeit können unsere Kunden für schönere Dinge als die Wärmeabrechnung nutzen.“

Sie wollen mehr über HeizBUTLER wissen?

Informieren Sie sich auf heizbutler.de oder sprechen Sie unseren Wärmeexperten Mario Hauck an.

Ihr Ansprechpartner

Mario Hauck
HeizBUTLER Kundenmanager
Tel: 02421 126 – 484
E-Mail: Mario.Hauck@Heizbutler.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.